4 August, 2020
Banner Top
Urlaub trotz Corona: <br/>So sichern Sie sich ab

2020 ist alles anders – auch der von vielen geliebte Urlaub. Fernreisen bleiben in Zeiten von Corona vorerst ein Traum und selbst innerhalb Europas muss man vorsichtig sein und aktuelle Hinweise und Regelungen beachten. Auch wer Urlaub in Deutschland macht, sollte auf den richtigen Reiseschutz achten:

Auf jeden Fall sinnvoll: Reiserücktrittskosten-Versicherung & Reiseabbruch-Versicherung

Urlaub in Zeiten von Corona. Nicht nur in Deutschland, auch in den Nachbarländern braucht man den richtigen Reiseschutz. Auf was man achten sollte, verrät Oliver Sawallisch, er ist Leiter Direktvertrieb bei Allianz Travel: „Auch für eine Reise in Deutschland ist eine Reiserücktrittskosten-Versicherung absolut sinnvoll. Aber, was viele nicht wissen, auch eine Reiseabbruch-Versicherung ist wichtig. Wenn während des Urlaubs zu Hause etwas passiert, zum Beispiel die Erkrankung eines Verwandten, und der Urlaub nicht wie geplant fortgesetzt werden kann, dann werden die nicht in Anspruch genommenen Kosten des Urlaubs erstattet. Wichtig ist aber auch: Wurde seitens des Auswärtigen Amtes eine Reisewarnung für bestimmte Gebiete oder Länder ausgesprochen oder wurden Einreisebeschränkungen verhängt, besteht kein Versicherungsschutz. Ist man zum Zeitpunkt einer Reisewarnung bereits vor Ort, besteht der Versicherungsschutz selbstverständlich weiter. Allerdings muss man dann innerhalb von zwei Wochen abreisen.“

Reise-Krankenversicherung für medizinisch sinnvollen Rücktransport

Stefan Kirchner leitet den touristischen Vertrieb bei Allianz Travel, seine Empfehlung für alle Deutschland-Urlauber: „Sie sollten auf jeden Fall eine Reise-Krankenversicherung abschließen. Denn diese Reise-Krankenversicherung beinhaltet ebenfalls einen medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport. Beispielsweise kostet ein Krankenrücktransport von Berchtesgaden nach Kiel in etwa 2000 Euro. Des Weiteren kümmern wir uns vollständig um die Organisation, Sie müssen sich um nichts selber kümmern. Wenn Sie sich nicht jedes Mal aufs Neue mit dem Thema Reiseversicherung auseinander setzen wollen, empfehle ich Ihnen eine Jahres-Reiseversicherung. Egal ob Sie Urlaub in Deutschland machen oder ob Sie auch in die Nachbarländer fahren, Sie sind hier auf allen Reisen das ganze Jahr lang geschützt.“

Ein Beitrag erstellt in Zusammenarbeit mit Allianz Travel

Weiterführende Informationen

finden Sie unter https://www.allianz-reiseversicherung.de