6 Mai, 2021
Banner Top
Tag des Deutschen Brotes am 21. April

Am 21. April ist der Tag des Deutschen Brotes der „Deutschen Innungsbäcker“ und die Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren. Alles steht dieses Jahr unter dem Motto „Brotmoment“, denn gerade jetzt in der Pandemie, sind es doch die kleinen besonderen Momente, die uns den Alltag schöner machen.

Ein Hoch auf den Moment

Im richtigen Moment das Brot aus dem Ofen holen oder der Moment, wenn man in das frisch gebackene Brot beißt – ein Hoch auf den Moment! Susanne Fauck vom Zentralverband des deutschen Bäckerhandwerks erzählt: „Brotmomente – dafür haben wir uns in diesem Jahr entschieden, weil wir einfach in wahnsinnig unsicheren Zeiten leben. Und es ist der Moment, der den Tag irgendwie rund macht gerade. Und deswegen war das auch für uns das Motto in diesem Jahr, den Moment zu zelebrieren, und zwar insbesondere den Brotmoment.“

Gewinnspiel: Fünf Sofortbild-Kameras

Und was ist Ihr Brotmoment? Das Bäckerhandwerk sucht die lustigsten, emotionalsten oder einfach unterhaltsame Geschichten!Wer mitmachen möchte, schickt uns ganz einfach ein Video, in dem er oder sie von ihrem oder seinem Lieblings-Brotmoment erzählt!“, erklärt Susanne Fauck. „Schicken kann man uns das per Mail an brotmomente@baeckerhandwerk.de. Und wir verlosen unter allen Einsendungen insgesamt fünf digitale Sofortbild-Kameras für den nächsten Brotmoment!“

Ein Beitrag erstellt in Zusammenarbeit mit dem Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e. V.

Weiterführende Informationen

Jetzt mitmachen und gewinnen! Schicken Sie eine Mail mit Ihrem Brotmoment-Video an: brotmomente@baeckerhandwerk.de! Und den IN-Bäcker in Ihrer Nähe und viele weitere tolle Brotmomente finden Sie übrigens unter www.innungsbaecker.de.