26 August, 2019
Banner Top
Tag der Milch: Schweizer Käse wie zu Großvaters Zeiten

1957, vor über 60 Jahren, wurde er ins Leben gerufen: Der Tag der Milch. Und die schmeckt natürlich am besten, wenn sie von Kühen kommt, die viel Auslauf haben und frisches Gras fressen. Das finden auch die Schweizer und verwenden für ihren berühmten Schweizer Käse deshalb nur beste Zutaten.

Würziger Appenzeller, fruchtig–kräftiger Le Gruyère AOP oder das nussig-würzige Original mit den großen Löchern, Schweizer Emmentaler AOP – Die Schweizer Käsesorten werden immer noch wie zu Großvaters Zeiten hergestellt, erzählt Martin Spahr von SCM, der Dachorganisation der Schweizer Käse: Ob idyllisch zwischen grünen Hügeln, mit atemberaubendem Bergpanorama oder ganz schlicht und pragmatisch an der Dorfstraße – unsere Dorfkäsereien produzieren Tag für Tag weltbekannte Sorten in konstant hoher Qualität und nach traditionellen Rezepturen.

Deshalb gehören die bekannten Schweizer Käsesorten weltweit zu den Besten

Dafür verwenden die Schweizer nur beste Zutaten. Und das beginnt schon beim Tierwohl der Milchkühe: „Jeder Tropfen Milch, der für die traditionellen Schweizer Käsesorten verwendet wird, stammt von Kühen, die ausschließlich mit frischem Gras und Heu gefüttert werden. Silage ist absolut tabu. Deshalb gehören die bekannten Schweizer Käsesorten weltweit zu den Besten“, erklärt Martin Spahr. Die Milch wird täglich frisch angeliefert und stammt aus Betrieben in unmittelbarer Umgebung zu den örtlichen Käsereien. „Nur etwa 160 Dorfkäsereien in der Westschweiz stellen zum Beispiel den Le Gruyère AOP her“, sagt Martin Spahr. „Und sogar nur knapp 50 Käsereien die gesamte Menge an Appenzeller Käse.“

Wissen, wo der Käse herkommt

Aus welcher Dorf- oder Alpkäserei das eigene Stück von der heimischen Käsetheke kommt, kann man oft online nachverfolgen. „Die Käsereinummer auf der Rinde gibt an, aus welcher der Käsereien der entsprechende Schweizer Käse stammt. So kann man beim Schweizer Emmentaler AOP zum Beispiel online alle rund 120 Käsereien mit Nummer sehen. Jeder Dorfkäser steht persönlich für die Qualität und den unverwechselbaren Geschmack seines original Schweizer Emmentalers ein“, erkläutert Martin Spahr.

Ein Beitrag erstellt in Zusammenarbeit mit der Switzerland Cheese Marketing GmbH

Weiterführende Informationen

finden Sie unter http://www.schweizerkaese.de

Tags: , , , , , , , , , , ,