25 September, 2021
Banner Top
Slowenien: Outdoor und Wellness

Endlose Natur, romantische Städte und neu: das Green and Safe Label, damit man beim nächsten Urlaub pure Vorfreude hat. Das ist in wenigen Worten zusammengefasst Slowenien. Das Land erreicht man in wenigen Autostunden von München oder Stuttgart und ist für alle Outdoor-Fans und Liebhaber von Kurztrips perfekt. Unsere Reporterin Sabrina Gander nimmt uns mit  nach Slowenien.

Triglav Nationalpark

Die julischen Alpen sind allein schon ein Besuch wert. Und hier kann man Outdoor und Wellness an einem Tag erleben. Wir sind mittendrin im Triglav Nationalpark und bei mir ist Tourismusdirektor von Bohinj, Klemen Langus. Klemen, was kann man hier alles erleben?

Bohinj, Klemen Langus: “Wenn ich sage, man kann alles erleben, ist das genug? Nein… Juliana Trail ist ein 300 Kilometer Weitwanderweg um den Triglav Nationalpark herum. Das ist eine Kulisse für uns. Die Berge. Mit Triglav als höchster Berg Sloweniens. Mit 20 Etappen: ungefähr eine Etappe pro Tag, das heißt 18 bis 20 Kilometer wandern, durch unberührte Natur, durch kleine Dörfer, Wasserfälle, Flüsse. Man kann hier den größten See Sloweniens, Bohjin See oder vielleicht den berühmtesten See Slowenies, Bleder See mit Insel in der Mitte sehen. Und dann natürlich die Leute, die Leute die hier leben schon seit 3000 Jahren. Damit man wirklich Natur spüren kann und auf der anderen Seite auch die Einheimischen treffen, das ist wirklich was Besonderes.”

Therme Dolenjske Toplice

In der Therme Dolenjske Toplice, da erlebt man nochmal einen ganz anderen Zugang zu sich. Mit Meditationen im heißen Wasser und in der Sauna und einem speziellen Foodkonzept kommt man nochmal wirklich runter. Mirjiam Mrhar erklärt uns, wie das funktioniert: “Wir haben das ZEN Konzept, ein Anti Stress Konzept. Bei uns gibt es in der Sauna viele verschiedene Meditationen. Und die Energie Massagen, die Coachings, auch die Meditationen in der Sauna, aus der man einen Panorama Rund-um-Blick hat, helfen einem, sich wieder mit sich zu verbinden.”

Ein Beitrag erstellt in Zusammenarbeit mit dem slowenischen Fremdenverkehrsamt

Weiterführende Informationen

Slowenien hat übrigens das neue Green and Safe travel label eingeführt und mehr zum Land finden Sie unter www.slovenia.info

Tags: , , , ,