15 September, 2019
Banner Top
Radeln wie die Profis – <br> die kinder + Sport mini Tour 2019

Bewegung ist gesund und gehört zu einem modernen und aktiven Lifestyle. Besonders Radfahren läßt sich sehr gut in den Alltag integrieren. Schon Kinder sollten sich deshalb auf den Sattel schwingen. Parallel zur großen Deutschland Tour können die Kleinen jetzt bei der „kinder+Sport mini tour“ ihren eigenen Parcours fahren, sich austoben und dabei jede Menge lernen.

Fahrradfahren fördert die Entwicklung von Koordination und Motorik

Radfahren hält fit und macht schlau. Gerade Kinder, die Fahrrad fahren, können so ihre Koordination und Motorik entwickeln. Ein guter Grund für Jens Voigt, ehemaliger deutscher Radrennfahrer, sich hier zu engagieren: „Fahrradfahren fördert die Gesundheit und die Entwicklung der Kinder, und darum bin ich froh, dass ich als „kinder+Sport“-Botschafter dabei sein darf, um bei dieser „kinder+Sport mini tour“ möglichst vielen Kindern die Vorteile des Fahrradfahrens nahezubringen.“

Im Fahrrad-Parcours unter professioneller Anleitung das Bike-Handling lernen

Die „kinder+Sport mini tour“ soll Kinder und Jugendliche dazu motivieren, sich weiterzuentwickeln und sicherer auf dem Fahrrad zu werden. Jens Voigt stellt den Fahrrad-Parcours vor, in dem sich die Kids ausprobieren dürfen: „Zuerst einmal haben wir Fahrräder für Kinder in allen Größen. Dann gibt es einen kleinen Geschicklichkeitsfahrtest, wo die Kinder ein bisschen Slalom fahren, eine Acht fahren, über eine kleine Holperpiste fahren und am Ende dann so eine enge Passage dann noch ausprobieren dürfen. Da geht es keineswegs um Zeit und es ist auch kein Wettkampfgedanke dahinter, sondern nur wirklich das Bike-Handling unter professioneller Anleitung zu lernen.“

Spielerisch Lust aufs Radfahren machen

Die Kinder und Jugendlichen können außerdem in einem Fahrradsimulator ihr Verhalten im Straßenverkehr prüfen und unterschiedliche Verkehrssituationen üben. Das Ziel ist, die Lust am Radfahren zu wecken, wie Jens Voigt erklärt: „Es ist uns wichtig, dass die Kinder hier spielerisch lernen. Sie müssen ein positives Feedback bekommen und sagen: ‚Hey, das war ein toller Tag, das Fahrradfahren hat Spaß gemacht. Das war toll, das nehme ich mit von heute und ab morgen fahr‘ ich mit dem Fahrrad zur Schule‘.“ Die „kinder+Sport mini tour“ findet in jeder Zielstadt der Deutschland Tour statt. Die Teilnahme an der Fahrrad-Erlebniswelt ist kostenlos.

Termine

  • Halberstadt 29.08.2019 15.00 – 16.00 Uhr
    Halberstadt – Ebereschenhof / Harmoniestr.
  • Göttingen 30.08.2019 14.30 – 15.30 Uhr
    Weender Landstr. 15
  • Eisenach 31.08.2019 14.45 – 15.45 Uhr
    Festwiese Spiecke, Adam-Opel-Str. 1
  • Erfurt 1.09.2019 13.45 – 14.15 Uhr
    Messe Erfurt, Gothaer Str. 24

Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist allerdings begrenzt. Deshalb am besten jetzt schnell anmelden unter kinderplussport.de.

Ein Beitrag erstellt in Zusammenarbeit mit der Initiative kinder + Sport

Weiterführende Informationen

finden Sie unter https://kinderplussport.de und https://deutschland-tour.de.