28 Oktober, 2020
Banner Top
Kinderspiel des Jahres: Speedy Roll von Piatnik

Wenn es raschelt im Laub, könnte sich ein kleiner Igel dort verstecken. Jetzt im Herbst suchen sich die stacheligen Tiere nämlich ihr Winterquartier. Und wir suchen jetzt für unser Igel-Spiel „Speedy Roll“ auch ein neues Zuhause! Es ist das Kinderspiel des Jahres 2020 und sorgt für jede Menge Spaß – beim Spielen miteinander oder auch gegeneinander.

Von der Natur inspiriert

„In diesem Spiel sind es keine Murmeln oder Kugeln, die gerollt werden, sondern ein kleiner Ball! Das gab es noch nie, das hat mir gefallen! In Speedy Roll ist der Filzball ein Igel, der mit seinen ‚Stacheln‘ Äpfel, Pilze und Blätter aufsammelt. Ich lasse mich gern von der Natur inspirieren“, erzählt Spieleautor Urtis Ṧulinskas aus Litauen.

Auf der Flucht vor dem Fuchs

Der kleine Igel rollt übers Spielbrett und nimmt alles mit, was an ihm kleben bleibt. Statt piksender Stacheln funktioniert er nämlich eher wie ein Klettverschluss. „Und zwar darf man mit einem Igel-Ball Gegenstände aufsammeln und je mehr Gegenstände man aufsammelt, umso mehr Felder darf man mit seinen kleinen Igel-Spielfiguren entsprechend vorrücken. Ziel ist es, dem Fuchs zu entkommen. Entweder kann man das in einer gemeinsamen oder in einer gegeneinander Spielvariante spielen. Und das macht es einfach so individuell und macht ganz viel Spaß“, erklärt Jens Averwerser von Piatnik.

Geschenk-Tipp zu Weihnachten

Das Kinderspiel des Jahres 2020 „Speedy Roll“ ist für ein bis vier Spieler ab vier Jahren und erschienen im Spieleverlag Piatnik.

Ein Beitrag erstellt in Zusammenarbeit mit der Wiener Spielkartenfabrik Ferd. Piatnik & Söhne

Weiterführende Informationen

finden Sie unter http://www.piatnik.com

Gewinnspiel

Mit ein bisschen Glück können Sie sich jetzt selbst von Speedy Roll überzeugen.