6 Dezember, 2021
Banner Top
Kanada: Northwest Territories

Bei vielen steht es ganz oben auf der Liste der Wunsch-Reiseziele: Kanada. Ein Land das für Freiheit, endlose Natur und Abenteuer steht. Deswegen nimmt uns unsere Reporterin Sabrina Gander jetzt mit in einen der Geheimtipps: die Northwest Territories.

 Wildnis im Norden Kanadas

Wer in den Northwest Territories ankommt, der ist sofort begeistert von dieser anderen Welt im hohen Norden Kanadas. Ein Roadtrip durch die Wildnis, eine Kajakfahrt in den wilden Flussläufen oder auch ein Besuch beim größten Nationalparks Kanadas. Und da nimmt uns Helen Panter jetzt mal mit, in den Wood Buffalo National Park: “Wenn Sie in den Park kommen, ist das erstmal: WOW! Rund 44732 Quadratkilometer, fast unberührte Natur. Es gibt nur wenige Straßen, der größte Teil des Parks besteht aus Bäumen, Gas und Wasser. Viel Wasser! Sümpfe und Seen, an denen in der Brutzeit Millionen Vögel brüten. Sie hören sogar Bisonherden, die unterwegs sind, es gibt viele Bären und weitere wild lebende Tiere. Im Park geht es darum, die Natur zu erleben und einfach die Wildnis zu genießen!”

Tipp für Roadtrip-Fans

Ja und noch mehr unvergessliche Erlebnisse gibt es auch in der Yellowknife, der Hauptstadt. Joe Bailey von North Star Adventures nimmt uns nicht nur dorthin mit, sondern hat auch einen ganz besonderen Geheimtipp für alle Roadtrip-Fans: “Yellowknife ist eine wunderschöne Stadt. Eine kleine Großstadt, würde ich sagen. Viele meinen, es sei der beste Ort der Welt, um die Polarlichter, Aurora Borealis zu sehen. Einer der besten Highways der Welt ist der grandiose Dempster Highway von Dawson City im Yukon. Man überquert den Polarkreis, die arktische Straße nach Tuktoyaktuk und kann am Ende sogar seinen Zeh in den arktischen Ozean tauchen!”

Ein Beitrag erstellt in Zusammenarbeit mit www.spectacularnwt.de

Weiterführende Informationen

finden Sie unter www.spectacularnwt.de

Tags: , , ,