28 Oktober, 2021
Banner Top
Hamburg: Outdoor – Shopping – Gastronomie

Frische Seeluft, die um die Nase weht, eine Weltstadt voller Geschichte und Kultur und vor allem: echtes hanseatisches Lebensgefühl. Das erlebt man alles in Hamburg, in der unser Reporter Thomas Zierroth uns jetzt mit nimmt und weiß, warum der nächste Shopping- und City Trip hier hin gehen sollte.

Einmaliges Ensemble und schönes Ambiente

Wer durch Hamburgs Vielfalt schlendern will, der kann hier an einem verlängerten Wochenende von der Hafencity bis hin zur Schanze eintauchen und shoppen gehen. Das Tor zur Welt – wie Hamburg auch genannt wird, lebt vor allem durch die vielen Gesichter und die lange, historische Hafenstadt Geschichte. Sebastian Binger kennt seine Stadt und weiß, warum man hier besonders mutige Unternehmer und Unternehmerinnen hat: “Nur in Hamburg und nirgendwo sonst hat man dieses einmalige Ensemble an der Binnen-Alster in Verbindung zur Elbe. Und in Hamburg kann man im Prinzip wasserseitig seine Shoppingtour organisieren. Mit dem Alsterdampfer von Eppendorf in die Innenstadt fahren, am Jungfernstieg dann aussteigen, dann in das tolle Alsterhaus gehen, das ein wirklich spektakuläres Warenhaus ist, dann den neuen Weil entdecken und da die ganzen Luxusmarken aus aller Welt anschauen und in der sehr hochwertigen und anspruchsvollen Umgebung flanieren… Das ist schon sehr besonders und zum anderen gibt es in Hamburg es auch ganz spannende Einkaufsmeilen in den Quartieren, außerhalb der Innenstadt.”

Wer noch nie in Hamburg flanieren durfte, wo und was sollte man hier unbedingt machen?
“Also ich finde ganz attraktiv und besonders die neunen Stadthöfe in Hamburg. Mit dem Bleichenhof. Da gibt es ein ganz besonderes und vielseitiges Gastroangebot. Da kann man im Prinzip eine ganze Woche lang essen gehen und immer etwas anderes essen. Das ist sehr nett, unter freiem Himmel, das ist sehr schön gemacht… da einfach das schöne Ambiente erleben”, so der Hamburger.

Ein Beitrag erstellt in Zusammenarbeit mit der HAMBURG Tourismus GmbH

Weiterführende Informationen

finden Sie unter www.hamburg-tourism.de