24 Juli, 2019
Banner Top
Frühjahrsputz an Deutschen Stränden

Frühjahrsputz an Deutschlands Stränden. Jetzt läuft wieder die StrandGut Aktion der Flensburger Brauerei!

Saubere Strände an Nord- und Ostsee…

… Das ist das Ziel der StrandGut-Aktion der Flensburger Brauerei, erzählt Andreas Tembrockhaus, Geschäftsführer von Flensburger: „Jedes Jahr statten wir 46 Millionen Flaschen mit einem rückseitigen Etikett aus, auf dem wir den Käufern sagen: ‚Wenn du diese Flasche Flens kaufst, verpflichten wir uns, einen Quadratmeter Strand zu reinigen.‘ Das heißt, wir reinigen dann, zusammen natürlich mit den regionalen Touristenorganisationen, die 46 Millionen Quadratmeter Strand. Was eine ganze Menge ist.“

 

Über 150 Helfer

Über 150 Helfer waren zum Auftakt der großen Strandreinemache nach Grömitz an der Ostsee gekommen. Auch Axel Kramer vom BUND Ostholstein: „Die Aktion ist natürlich super. Alle sind dabei und haben auch mal dieses Bewusstsein. Auch die Touristik hat mal dieses Bewusstsein, dass es noch stärker in den Fokus gerückt wird.“

 

Prominente Unterstützung

Insgesamt werden in den kommenden Wochen 24 Strände in Schleswig-Holstein auf Vordermann gebracht. Auch mit prominenter Unterstützung. Großstadtrevier- Wachtmeister und einer der bekanntesten norddeutschen Schauspieler, Peter Heinrich Brix, hatte sichtlich Spaß beim Frühjahrsputz und eine ganz klare Haltung: „Es ist für uns alle wichtig, das drängt sich zunehmend auf, wir müssen endlich aufhören überall rumzusauen.“

Ein Beitrag erstellt in Zusammenarbeit mit der Flensburger Brauerei Emil Petersen GmbH & Co. KG

Weiterführende Informationen

finden Sie unter http://www.flens.de/strandgut