14 August, 2022
Banner Top
Frühbuchen 2022

Im Sonnenschein Paella essen an der Costa Brava in Spanien, am rosa schimmernden Strand im Süden von Kreta Griechenland genießen, wie die Italiener durch die Straßen Roms cruisen oder einen Roadtrip entlang der Küste von Portugal planen… Klingt doch alles toll – weil’s nach Urlaub klingt. Und wenn wir dann noch unabhängig unterwegs sind, weil wir eben wie die Einheimischen ein Auto zur Verfügung haben – Top Voraussetzungen!

Warum es sich jetzt schon lohnt, sich über den Sommerurlaub Gedanken zu machen, weiß unsere Reporterin Sabrina Gander.

Urlaubsziele 2022

Jeder von uns sehnt sich irgendwann nach Tapetenwechsel. Nur macht es uns Corona nicht leicht mit der Urlaubsplanung. Aber: je mehr Lockerungen, desto größer die Reiselust. Natürlich. Aber in welche Länder geht es für die meisten Deutschen 2022? Das weiß der Chef von Sunny Cars, dem größten Mietwagenbroker Europas Thorsten Lehmann: „Das ist echt eine spannende Frage eindeutig nach Europa. Die üblichen Länder Spanien, Griechenland, Italien, Portugal letztendlich. Wenn man aber jetzt mal summa summarum sich die Entwicklung anschaut es gibt keine echten Veränderungen im Trend.“

Warum früh buchen?

Und trotzdem ist das Motto aber dieses Jahr und das ist ganz wichtig: Früh buchen! „Wir haben uns das letzte Jahr mal noch mal genauer angeschaut. Die Preise waren sehr hoch, die Verfügbarkeiten waren sehr knapp. Liegt eben auch daran, dass viele Vermieter oder fast alle Vermieter ihre Flotten erheblich reduziert haben. Wir gehen jetzt mal davon aus, dass das und das besprechen wir natürlich auch mit allen unseren Partnern. Wir haben ja über 300 verschiedene Autovermieter, mit denen wir sehr eng zusammenarbeiten. Und die gehen alle von reduzierten Flotten aus, das bedeutet, wer jetzt auch tatsächlich nicht bucht, der bekommt später nichts mehr,“ so der Experte.

Sorgenfrei unterwegs

Warum sind Sie denn bei Sunny Cars richtig und wie lange im Voraus sollte man vielleicht buchen? „Also buchen sollte man so früh wie möglich im Voraus. Bei uns ist man deswegen richtig, wenn man nämlich Mietwagen bucht – den kann man sich ja online oder auch im Reisebüro aussuchen- dann ist es so, man bekommt eine Bestätigung für den Mietwagen und dann bekommt man das Auto auch vor Ort. Wer sich zu spät entscheidet oder vor Ort, bekommt nichts. Bei uns ist außerdem alles inklusive. Das heißt, wer bei uns bucht, kann sorgenfrei unterwegs sein. Das heißt, wenn man sich auch kurzfristig entschließt, den Mietwagen vielleicht nicht zu nehmen, weil die Reise abgesagt werden muss oder aus welchem Grund auch immer, der kann bis kurz vor Anmietung im Mietwagen kostenfrei stornieren“, sagt Thorsten Lehmann.

Ein Beitrag erstellt in Zusammenarbeit mit der Sunny Cars GmbH

Weiterführende Informationen

finden Sie unter www.sunnycars.de

Tags: , , ,