25 September, 2021
Banner Top
Endlich wieder Urlaub! Auch in Lech Zürs am Arlberg

Es hat viel zu lang gedauert und die letzten Monate waren für uns alle mit viel Verzicht, vielen Enttäuschungen und großem Kraftaufwand verbunden. Doch: Es gibt Licht am Horizont und es darf wieder gereist werden. Einen sicheren Ort, um die Akkus wieder aufzuladen, ist Lech Zürs am Arlberg in Österreich.

Sicherheits- und Hygienekonzepte für einen entspannten Urlaub

Endlich wieder Urlaub! Darüber freut sich auch Markus Hahn von der Lech Zürs Tourismus GmbH: „Wir freuen uns, dass es wirklich endlich wieder los geht. Und wir starten jetzt in den Lecher Bergsommer.“ Auf der einen Seite ist der letzte Sommer mehr oder weniger Corona zum Opfer gefallen, auf der anderen Seite konnte man dadurch auch viel lernen, was die Sicherheits- und Hygienekonzepte betrifft. „Wir haben Security-Personal eingestellt, die darauf achten, dass die Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden. Die Busse werden nicht zu voll sein. Und sollte irgendetwas schieflaufen, haben wir diesen Sommer in Vorarlberg eine kostenlose Stornoversicherung, so dass man sich keine Sorgen machen muss, die Kosten zu tragen. Das bekommt jeder Gast bei uns dazu, wenn er bucht“, versichert Markus Hahn.

Hoteliers und Gastgeber haben sich gut vorbereitet

„Nach jeder Abreise werden bei uns im Hotel Auenhof und im Hotel Sonnenblick die Zimmer mit einem speziellen Virendesinfektions-Zerstäuber desinfiziert“, garantiert Anita Strolz. „Und wir selbst legen größten Wert darauf, dass alle unsere Mitarbeiter geimpft sind und zusätzlich werden diese auch einmal die Woche PCR-getestet. Die Gäste können sich sehr, sehr freuen, wenn sie bei uns in Lech Zürs Urlaub machen.“

Ein Beitrag erstellt in Zusammenarbeit mit der Lech Zürs Tourismus GmbH

Weiterführende Informationen

finden Sie unter www.lechzuers.com