25 September, 2021
Banner Top
Aufatmen für Allergiker:innen – <br/> mit Luftfilter gegen Pollen

Wenn alles wieder grünt und blüht, beginnt für viele die schönste Zeit des Jahres! Den Allergiker:innen dagegen machen die Pollen schwer zu schaffen.

Bessere Luft in Haus und Wohnung

Rund 15 bis 20 Prozent der Menschen in Deutschland leiden in der Pollensaison an Heuschnupfen. Zumindest zuhause kann man da für bessere Luft sorgen, zum Beispiel mit einem Luftfilter, wie Chris Park von Coway empfiehlt: “Ein Luftreiniger ist vor allem für Allergiker sinnvoll. Der Coway Airmega 150 beispielsweise verfügt über ein Filtersystem mit GreenHEPA-Technologie, das über 99,999 Prozent der Partikel fast vollständig abfängt – darunter Allergene, Pollen, Bakterien Viren, Staub und Schimmel.”

Ausgezeichnetes Design und niedriger Geräuschpegel

Man kann den Luftreiniger ganz einfach im gewünschten Raum aufstellen – ohne dass er das Raumbild stört, berichtet Chris Park: “Für sein Design hat der Coway Airmega 150 drei der renommiertesten internationalen Designpreise erhalten und ist in 3 Farben erhältlich. Ein weiterer Pluspunkt, den man nicht sehen, aber hören kann: Er hat einen sehr niedrigen Geräuschpegel von 20 db, was unter dem Flüsterton liegt, und er wurde in Großbritannien mit dem Quiet Mark Zertifikat ausgezeichnet.”

Coway ist gerade erst in Deutschland gestartet und hat fünf neue Luftreiniger im Programm. Vier tragen das deutsche ECARF-Qualitätssiegel für Produkte und Dienstleistungen, die Allergikern ein Stück Lebensfreude zurückgeben.

Ein Beitrag erstellt in Zusammenarbeit mit der Coway USA Inc.

Weiterführende Informationen

finden Sie unter https://de.coway.com